Kaum vorstellbar

          

Noch vor einem Jahrhundert  waren nahezu alle Häuser in diesem Landstrich aus Schrotholz. Bevor der  Ziegelbau Einzug hielt, wurden hier seit Menschengedenken mächtige  Kiefernstämme mit dem Schrotbeil zu groben vierkantigen Balken gehauen und zu  solchen Blockhütten zusammengefügt.  

 

... wie in einer anderen Welt

Die Erlichthofsiedlung entstand aus dem Wunsch heraus, die einfache und  gleichzeitig bewundernswerte Bauernhausarchitektur unserer Vorfahren vor dem  Vergessen zu bewahren. Bei der Umsetzung der historischen Schrotholzhäuser, von  denen einige dem Kohleabbau weichen mussten, wurde weitgehend das originale  Baumaterial verwendet. Weitere Häuser erleben hier ihre faszinierende  Wiedergeburt.


 

Lassen Sie sich verzaubern

... von der Welt der alten  Heidebauern. Besuchen Sie             das Museum im Erlichthof, essen Sie  frisches Brot aus der Steinofenbäckerei, schauen Sie  der Töpferin oder der Weberin bei ihrer Arbeit über  die Schulter.

Hofladen,             Naturladen und SchokoLaden halten  ein reichhaltiges Angebot             für Sie bereit.

Im Forsthaus können  Sie die Spezialitäten der              regionalen Küche kennen lernen.